Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Kontrolle am Wiener Platz in Dresden: Polizei wird elf Mal fündig

Bekämpfung der Drogenkriminalität Kontrolle am Wiener Platz in Dresden: Polizei wird elf Mal fündig

Bereits zum neunten Mal in diesem Jahr hat die Polizei am Dienstag einen Einsatz im Umfeld des Wiener Platzes zur Bekämpfung der Drogenkriminalität durchgeführt. Dabei kontrollierten die Beamten mehr als 35 Personen. Und wurden fündig.

Voriger Artikel
Polizei fragt: Wer wurde während des Dresdner Stadtfestes belästigt?
Nächster Artikel
23-Jähriger bei Autobrand in Dresden schwer verletzt

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Bereits zum neunten Mal in diesem Jahr hat die Polizei am Dienstag einen Einsatz im Umfeld des Wiener Platzes zur Bekämpfung der Drogenkriminalität durchgeführt. Dabei kontrollierten die Beamten mehr als 35 Personen. Und wurden fündig. Vier Deutsche im Alter zwischen 25 und 50 Jahren, zwei 21 und 34 Jahre alte Marokkaner sowie weitere fünf Männer aus unterschiedlichen Herkunftsländern müssen sich jetzt wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Zudem machten die Polizisten einen 22-Jährigen aus Libyen mit einem gestohlenen Fahrrad dingfest. Die Maßnahmen am Wiener Platz werden fortgesetzt, kündigt die Polizei an.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr