Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kellerbrand in der Altstadt von Dresden
Dresden Polizeiticker Kellerbrand in der Altstadt von Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 04.09.2017
Quelle: dpa
Dresden

Wegen eines Kellerbrandes mussten die Bewohner eines Hauses an der Maternistraße am Sonntagabend vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Ein Notruf war gegen 22.15 Uhr bei der Feuerwehr eingegangen, die rückte daraufhin aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass aus bisher ungeklärten Gründen Gase in dem Keller verpufft waren. Ein Mensch befand sich im Keller, verletzte sich bei der Verpuffung und musste daher in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Keller selbst war verqualmt, das Treppenhaus zu den Wohnungen glücklicherweise nur wenig verraucht. Nach etwa einer Stunde konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Samstag ist eine Dresdner Straßenbahnfahrerin Opfer eines betrunkenen Exhibitionisten geworden. Wie die Polizei mitteilte hatte die 54-Jährige den Mann zunächst am Ullersdorfer Platz aus der Bahn geworfen, nachdem er seine Schuhe ausgezogen und damit die Bahn zum Stinken gebracht hatte.

03.09.2017

Die Dresdner Polizei hat in der Nacht zum Samstag zwei Männer festgenommen, die kurz zuvor einem weiteren Mann 50 Euro abgepresst hatten. Die drei Männer, allesamt stark alkoholisiert, standen kurz nach Mitternacht gemeinsam im Aufzug eines Mehrfamilienhauses an der Tharandter Straße, so die Polizei.

03.09.2017

Bei einem Verkehrsunfall auf der B6 in Dresden ist am Samstagabend ein Fußgänger ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen wurde der Mann gegen 20.30 Uhr auf der Bautzner Landstraße in Höhe der Haltestelle „Weißer Adler“ von einem stadteinwärts fahrenden Pkw erfasst.

03.09.2017