Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Katze in Not entpuppt sich als Waschbär
Dresden Polizeiticker Katze in Not entpuppt sich als Waschbär
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 01.05.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Tierischer Einsatz mit glücklichem Ausgang: Kollegen der Tierrettung der Feuerwehr Dresden sind am Montagmorgen an die Ermischstraße gerufen worden, weil sich dort eine Katze auf einem Baum in Not befunden habe. Eine genaue Inspektion der Lage ergab allerdings: Bei dem pelzigen Einsatzgrund handelte es sich nicht einen Stubentiger, sondern um einen Waschbären.

Durch das Teleobjektiv eines Pressevertreters konnte das Tier eindeutig identifiziert werden. Da es dem Waschbären augenscheinlich gut ging, brachen die Kameraden den Einsatz dann ab.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Kreuzung Pennricher Straße/Rudolf-Renner-Straße sind in der Nacht zu Dienstag ein Golf und ein Taxi kollidiert. Drei Personen wurden verletzt.

01.05.2018

Bei einem Unfall auf der Marienbrücke sind zwei Personen verletzt worden. Ein BMW-Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

01.05.2018
Polizeiticker Kontrolle in der Äußeren Neustadt von Dresden - Polizei schnappt sechs Drogendealer

Die Polizei hat bei einem Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt sechs Drogendealer geschnappt. Nur einer von ihnen stammt aus Deutschland.

30.04.2018
Anzeige