Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kabelklauer schlagen in Johannstadt zu
Dresden Polizeiticker Kabelklauer schlagen in Johannstadt zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 20.12.2018
Die Diebe haben sich über die Tiefgarage Zugang zum Haus verschafft (Symbolbild). Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Im Zeitraum zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen sind bislang Unbekannte in einen Rohbau an der Schuhmannstraße in der Johannstadt eingebrochen. Die Täter sind über die Tiefgarage in das Gebäude eingedrungen und stahlen etwa 100 Meter Starkstromkabel, berichtet die Polizei. Auch brachen sie einen Baucontainer auf und entwendeten Bauwerkzeug. Zum genauen Sachschaden und dem Wert des Diebesgutes liegen noch keine Angaben vor.

Von na

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als es in seinem Wohnzimmer plötzlich brannte, gelang es dem 48-jährigen Bewohner, die Flammen selbst zu löschen. Der beherzte Einsatz blieb jedoch nicht ohne Folgen. Wie es zu dem Brand gekommen ist, kann derzeit noch niemand sagen.

20.12.2018

Bislang unbekannte Täter haben ein 30 mal 30 Zentimeter großes Hakenkreuz an ein Haus am Bischofsweg geschrieben. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

19.12.2018

Bei zwei Tunesiern haben am Dienstagabend die Handschellen geklickt. Die Männer hatten an der Alaunstraße einen Pakistaner beraubt.

19.12.2018