Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Junger Motorradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn in Dresden-Pieschen verletzt
Dresden Polizeiticker Junger Motorradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn in Dresden-Pieschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 09.09.2015
Ein 16-jähriger Motorradfahrer ist in der Nacht zum Donnerstag bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Quelle: Julia Vollmer

Beim Queren der Kreuzung zur Bürgerstraße übersah er offenbar die Bahn der Linie 13, die in Richtung Markusplatz fuhr.

Wie die Polizei mitteilte, stürzte der junge Fahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 6.500 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Straßenbahnverkehrs.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz der großangelegten Operation „Helios“, bei der die Dresdner Polizei mit hohem Personalaufwand gegen Autodiebe vorgeht, verschwinden weiter Fahrzeuge von Dresdens Straßen.

09.09.2015

In Dresden-Gorbitz ist in der Nacht zum Mittwoch aus einem Imbiss am Omsewitzer Ring unter anderem ein Dönerspieß gestohlen worden. Neben dem tiefgekühlten Fleischspieß entwendeten die Täter noch einige Flaschen Bier und Energy-Drinks im Gesamtwert von rund 80 Euro, teilte die Polizei mit.

09.09.2015

Zwei Passagierinnen haben sich bei einer Notbremsung eines Busses am Montag leichte Verletzungen zugezogen. Die Frauen im Alter von 56 und 73 Jahren fuhren gegen 11.30 Uhr in dem Bus auf der Enderstraße in Richtung Altenberger Platz mit.

09.09.2015