Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Junger Mann von Unbekanntem beraubt
Dresden Polizeiticker Junger Mann von Unbekanntem beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 11.04.2018
Blaulicht (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am frühen Dienstagmorgen wurde ein 24-Jähriger von einem Unbekannten auf der Altfrankener Straße beraubt. Der Täter nahm den jungen Mann in den „Schwitzkasten“ und bedrohte ihn mit einem Messer. Der Räuber flüchtete schließlich mit einem Basecap im Wert von etwa 20 Euro in unbekannte Richtung. Der 24-Jährige blieb unverletzt.

Die Kriminalpolizei ermittelt im Fall.

Von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trickbetrüger treiben in Dresden weiterhin falsches Spiel mit Senioren. Am Telefon geben diese sich als Polizisten aus und fordern Summen in Höhe von 66.000 Euro von den Rentnern.

11.04.2018

Ein VW-Fahrer hat beim Abbiegen in Dresden einen Radler übersehen. Der Fahrradfahrer musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

11.04.2018

Der Mann, der am Montagabend bei einer Pegida-Demonstration zusammengebrochen ist, ist im Krankenhaus gestorben. Der Demonstrationsteilnehmer war wegen eines „medizinischen Notfalls“ auf dem Altmarkt zusammengebrochen und wurde von Rettungskräften reanimiert, wie auf der Facebookseite von Pegida-Gründer Lutz Bachmann zu lesen ist.

10.04.2018
Anzeige