Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Junger Mann stößt mit Bus zusammen
Dresden Polizeiticker Junger Mann stößt mit Bus zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 23.08.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Kurz nach 12 Uhr hat es am Mittwoch in Dresden-Pieschen einen Unfall mit einem Linienbus gegeben. Ein junger Mann – zu Fuß unterwegs – war auf der Maxim-Gorki-Straße zwischen zwei parkenden Autos auf die Fahrbahn gelaufen und mit einem vorbeifahrenden Bus der Linie 70 zusammengestoßen. „Einer Zeugenaussage zufolge soll der junge Mann Kopfhörer aufgehabt haben“, so die Polizei. Der Jugendliche erlitt Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Busfahrer und Fahrgäste blieben unverletzt. Die Maxim-Gorki-Straße war zwischen Döbelner Straße und Trachenberger Straße gesperrt.

Von cat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 82-jährige Dresdnerin und ihr 83 Jahre alter Mann aus Dresden-Rähnitz sind am Dienstag Opfer von dreisten Betrügern geworden. Diese hatten sich als Dachdecker ausgegeben, dringend erforderliche Reparaturarbeiten vorgetäuscht und eine Vorauszahlung verlangt.

23.08.2017

Die Polizei hat am Montagnachmittag an der Franklinstraße drei Männer vorläufig festgenommen. Die beiden Deutschen im Alter von 22 bzw. 23 Jahren und der 16 Jahre alte Iraker werden verdächtigt, kurz zuvor an der Walpurgisstraße einen 17-jährigen Syrer geschlagen und beraubt zu haben.

23.08.2017
Polizeiticker Auseinandersetzung in der S-Bahn nach Dresden - Zugbegleiter flüchtet in Dienstabteil

In der S-Bahn, die am Dienstag gegen 14.40 Uhr von Pirna nach Dresden unterwegs war, gab es zwischen drei Passagieren und dem Zugbegleiter eine Auseinandersetzung. Letzterer erlitt leichte Verletzungen an der Hand und brachte sich im Dienstabteil in Sicherheit.

23.08.2017
Anzeige