Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Junge Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Dresden Polizeiticker Junge Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 29.05.2018
Bei dem Unfall in Mickten war eine Radfahrerin von einem Porsche erfasst worden. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Bei einem Unfall in Mickten ist am Dienstagvormittag eine 29 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt worden. Die junge Frau war auf der Brockwitzer Straße unterwegs, als sie an der Einmündung zur Flößerstraße mit einem Porsche zusammenstieß. Der 51-jährige Fahrer hatte die Frau auf ihrem Rad, der er eigentlich die Vorfahrt hätte gewähren müssen, offenkundig übersehen. Berichten zufolge wurde die Frau nach dem Aufprall über die Motorhaube des Fahrzeugs geschleudert. Rettungskräfte mussten die 29-Jährige in ein Krankenhaus bringen. Jetzt ermittelt die Polizei zur Unfallursache.

Von halk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben ein Asylbewerberheim in Dresden-Klotzsche mit Flaschen und Steinen beworfen und ausländerfeindliche Parolen gegrölt. Außerdem setzten sie einen Zaun in Brand. Die Terrorabwehr des Landeskriminalamts ermittelt und bittet Zeugen um Hilfe.

28.05.2018

Ein Unbekannter hat einen Syrer am Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz angegriffen. Der Mann hinderte den 25-Jährigen daran, in eine Straßenbahn zu steigen und beleidigte ihn dabei mit rassistischen Bemerkungen.

28.05.2018

Randale, Hitlergruß und Diebstahl – 70 Polizisten hatten am Wochenende bei ihrem Einsatz auf den Straßen der Dresdner Neustadt viel zu tun.

28.05.2018