Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Junge Frau auf der Dresdner Seestraße beraubt
Dresden Polizeiticker Junge Frau auf der Dresdner Seestraße beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 09.09.2015

Im nächsten Moment entriss ihr ein Unbekannter ihre Geldbörse mit etwa zehn Euro Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung. Die 19-Jährige blieb unverletzt.

Sie beschrieb den Täter als zwischen 20 und 23 Jahren alt, etwa 1,80 Meter groß und von normaler Statur. Seine dunkelbraunen, kurzen Haare trug er nach hinten gekämmt. Er war mit einem blauen T-Shirt, einer blauen Jeans sowie einer braunen Lederjacke bekleidet. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Wasserschutzpolizei sucht Zeugen für einen Bootsunfall am Mittwochnachmittag auf der Elbe in Höhe Pillnitz. Gegen 15.15 Uhr war eine Wassersportlerin mit ihrem Boot oberhalb der Schlossfähre gekentert, teilten die Beamten mit.

09.09.2015

50 Gramm Marihuana im Gepäck hatte ein 30-Jähriger, den die Polizei am Dienstagabend am Dresdner Hauptbahnhof erwischt hatte. Wie die Beamten mitteilten, waren sie gegen 20 Uhr auf den Mann aufmerksam geworden, da er auf einer Treppe zu den Bahnsteigen schlief.

09.09.2015

Die ersten Polizisten haben am Donnerstag um 6.00 Uhr ihre Blitzgeräte aufgebaut. Damit sei der zweite Blitzmarathon in Sachsen pünktlich gestartet, sagte ein Polizeisprecher in Dresden.

09.09.2015