Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendliche nach Schlägerei am Elbepark Dresden gefasst
Dresden Polizeiticker Jugendliche nach Schlägerei am Elbepark Dresden gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 30.12.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Nach einer Schlägerei am Elbepark hat die Polizei am Donnerstagabend zwei Jugendliche gefasst. Die beiden 14 und 16 Jahre alten Jungen waren zuvor gegen 21 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit einem 30-Jährigen auf dem Vorplatz des Elbeparks an der Lommatzscher Straße in Streit geraten. Als die Auseinandersetzung eskalierte, schlugen und traten die beiden Jüngeren den Älteren, wodurch dieser leichte Verletzungen erlitt. Anschließend flüchteten die Schläger vom Tatort.

Zeugen hatten zu diesem Zeitpunkt bereits die Polizei verständigt. Die leiteten umgehend eine Fahndung im Umfeld ein und konnten die beiden Tatverdächtigen in der Nähe des alten Straßenbahnhofs Mickten ausfindig und nach einem kurzen, vergeblichen Fluchtversuch auch dingfest machen.

Das Duo muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Jugendlichen ihren Eltern übergeben.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagmorgen ist Beamten der Bundespolizei im Dresdner Hauptbahnhof ein gesuchter Antänzer ins Netz gegangen. Der 22-Jährige ist den Polizisten bei einer Routinekontrolle aufgefallen.

30.12.2016

Unbekannte haben auf einer Baustelle an der Rosenbergstraße in Gruna Elektrokabel geklaut. Wann genau die Diebe zugeschlagen haben, lässt sich nicht sagen.

30.12.2016

Diesen Einbrechern ist offenbar nichts heilig: In der Nacht zu Donnerstag drangen die unbekannten Täter in das Gelände des Annenfriedhofs ein.

30.12.2016
Anzeige