Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Joggerin von Räuber im Großen Garten Dresden überfallen

Zeugen gesucht Joggerin von Räuber im Großen Garten Dresden überfallen

Eine 27-jährige Joggerin ist in der Nacht zu Dienstag Opfer eines Raubes im Großen Garten geworden. Sie wurde dabei verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Ladendiebe prügeln in Dresden-Strehlen auf Detektiv ein
Nächster Artikel
Zwei Autos in Dresden gestohlen

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Dresden. Eine 27-jährige Joggerin ist in der Nacht zu Dienstag Opfer eines Raubes im Großen Garten geworden. Sie wurde dabei verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau war auf einem Nebenweg im Bereich der zur Stübelallee gelegenen Hauptallee unterwegs, als sie Höhe Palaisteich plötzlich hinterrücks einen Schlag erhielt und zu Fall kam. Unmittelbar danach entriss ihr ein Unbekannter das Mobiltelefon samt Halterung, mit der es am Oberarm befestigt war. Die Frau trug leichte Verletzungen davon.

Den Räuber beschrieb sie als südländisch aussenden Mann von höchstens 30 Jahren. Er war zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß, hatte kurze dunkle Haare und war dunkel gekleidet. Die Polizei sucht Zeugen, die den Raub beobachtet oder Angaben zum Täter machen können. Hinweise sind unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 willkommen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr