Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Jeep in Dresden gestohlen

Schaden 90 000 Euro Jeep in Dresden gestohlen

In Dresden-Klotzsche ist seit Sonntag der Eigentümer eines teuren Jeep Grand Cherokee nicht mehr der Besitzer desselben. Das Fahrzeug wurde gestohlen.

Voriger Artikel
Reisebus in Dresden aufgebrochen
Nächster Artikel
Unfallfahrer flüchtet durch Fenstersprung im Krankenhaus Friedrichstadt

Symbolfoto: Polizeiauto begibt sich zum Tatort

Quelle: dpa

Dresden. Ein schwarzer Jeep wurde in der Nacht zum Sonntag von einem Grundstück entwendet. Die Täter sind unbekannt. Wie die Polizei am Montag berichtete, geschah der Diebstahl zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntag, 08.05 Uhr, als die Besitzer das Fehlen ihres Jeeps am Dörnichtweg in Dresden-Klotzsche bemerkten. Das Fahrzeug vom Typ Grand Cherokee hat einen Zeitwert von rund 90 000 Euro. Der Jeep wurde erst 2016 zugelassen.

Von Ana Groh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr