Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Insassen retten sich aus brennendem Mercedes
Dresden Polizeiticker Insassen retten sich aus brennendem Mercedes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 06.04.2019
Der Mercedes brannte völlig aus. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Die Dresdner Feuerwehr musste am Sonnabendmorgen zu einem Pkw-Brand ausrücken. An der Wilschdorfer Landstraße in Höhe des Globusmarktes stand ein Mercedes lichterloh in Flammen.

Die Insassen konnten den Wagen unverletzt verlassen. Kameraden der Wache Übigau und der Freiwilligen Feuerwehr Klotzsche löschten das Feuer. Der Mercedes brannte völlig aus. Die Wilschdorfer Landstraße musste in Richtung Moritzburg gesperrt werden.

Von halk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kameraden der Feuerwehr mussten am Freitag an die Karlsruher Straße ausrücken. Dort war in einem leerstehenden Gebäude ein Feuer ausgebrochen.

05.04.2019

Auf einer Treppe in der Südvorstadt ereignete sich ein tödlicher Unfall. Eine 89-Jährige verstarb an ihren Verletzungen.

05.04.2019

Diebe sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Bürogebäude eingedrungen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro, wie die Polizei mitteilte.

05.04.2019