Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Im Auto zurückgelassenes iPad lockte Einbrecher in Dresden-Gorbitz an
Dresden Polizeiticker Im Auto zurückgelassenes iPad lockte Einbrecher in Dresden-Gorbitz an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 09.09.2015
Eine zertrümmerte Autoscheibe. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige

Im Innenraum des Fahrzeugs befand sich ein iPad im Wert von etwa 200 Euro. Durch das gewaltsame Aufbrechen des Autos entstand ein zusätzlicher Schaden von 200 Euro.

Stephan Hönigschmid

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende Werkzeug und Baumaschinen von einer Baustelle an der Basteistraße in Dresden-Gruna gestohlen, teilte die Polizei mit.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung, die sich Ende Juni auf der Alaunstraße ereignet hat. Drei Jugendliche im Alter von 14 und 17 Jahren waren am 28. Juni gegen 23 Uhr in der Dresdner Neustadt unterwegs, als sie auf der Alaunstraße in Höhe der Katharinenstraße unvermittelt von zwei Männern angegriffen wurden.

09.09.2015

Morgen wird der Dresdner Polizeipfarrer Hans-Christoph Werneburg in den Ruhestand verabschiedet. Der 63-Jährige, der auch Gemeindepfarrer in Cossebaude ist, begleitete die Dresdner Polizei 17 Jahre lang als Pfarrer.

09.09.2015
Anzeige