Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+
Hund schlägt Autoknacker in Dresden in die Flucht

In Tiefgarage Hund schlägt Autoknacker in Dresden in die Flucht

Ein im Auto wartender Hund hat am Freitagnachmittag Autoknacker in einer Tiefgarage an der Borsbergstraße in die Flucht geschlagen.

Voriger Artikel
Einbrecher durchwühlen 40 Spinde in Freizeitzentrum in Dresden-Kaditz
Nächster Artikel
Betrunkener fährt an Waldschlößchenbrücke in Dresden gegen die Tunnelwand

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Ein im Auto wartender Hund hat am Freitagnachmittag Autoknacker in einer Tiefgarage an der Borsbergstraße in die Flucht geschlagen. Die unbekannten Täter wollten die kurze Abwesenheit des Fahrers nutzen und in dessen Dacia Duster einbrechen. Als sie am Fahrzeug zu Werke gingen, schlug der im Inneren befindliche Irish Red Setter an. Die Täter ließen davon offenbar beeindruckt von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Am Dacia hatten sie allerdings schon einen Schaden von etwa 500 Euro angerichtet.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr