Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Herrenloser Koffer am Wiener Platz ruft Polizei auf den Plan
Dresden Polizeiticker Herrenloser Koffer am Wiener Platz ruft Polizei auf den Plan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 09.11.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Ein herrenloser Koffer hat am Freitagmorgen die Polizei auf den Plan gerufen. Passanten hatten das Gepäckstück in einem Hochbeet am Wiener Platz gefunden. Da eine Gefahrensituation nicht auszuschließen war, sicherten Polizeibeamte den Bereich ab und zogen Spezialisten des Landeskriminalamtes hinzu. Diese untersuchten den blauen Rollkoffer, stellten aber keine Auffälligkeiten fest. Beim Öffnen fanden sie lediglich Frauenkleidung. Nun wird geprüft, wer den Koffer zurückgelassen hat.

Bereits am Donnerstag hatte ein Gepäckstück für Aufruhr am Hauptbahnhof gesorgt. Die Gürteltasche musste von Spezialisten entschärft werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zeichen gegen Extremismus: Die Gruppe „Radical Performence Collective“ bekennt sich zu der Aktion am umstrittenen Geschäft an der Kesselsdorfer Straße. Sie wollen damit der Opfer der Reichspogromnacht gedenken.

09.11.2018

Üble Überraschung nach einer Routinekontrolle: Zwei Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes mussten ohne Dienstauto zu Fuß zum nächsten Einsatz. Die Polizei ermittelt gegen unbekannte Reifenstecher.

09.11.2018

Am Donnerstagvormittag ist der 78-jährige Senior beim Einkaufen am Dresdner Hauptbahnhof verschwunden. Nun griff die Polizei ihn nach eindeutigen Zeugenhinweisen in Cossebaude auf.

09.11.2018