Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Herrenhemden als Beute in Dresdner Wilsdruffer-Vorstadt
Dresden Polizeiticker Herrenhemden als Beute in Dresdner Wilsdruffer-Vorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 21.08.2017
Autoeinbrecher erbeuten Herrenhemden in Wilsdruffer-Vorstadt Quelle: dpa
Dresden

Zwei Herrenhemden und eine eingeschlagene Seitenscheibe: das ist das Ergebnis eines Autoeinbruchs in der Wilsdruffer Vorstadt. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag hatten Unbekannte demnach die Scheibe eines Mercedes eingeschlagen und Hemden im Wert von rund 100 Euro mitgehen lassen. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 500 Euro, so die Polizei.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dank ihrer Umweltplaketten sind in Tschechien zwei in Dresden gestohlene Autos gefunden worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten tschechische Beamte auf dem Parkplatz eines Hotels im nordböhmischen Dux zwei Autos mit ungarischem und niederländischem Nummernschild entdeckt.

20.08.2017

In der Nacht zu Freitag hat sich die Polizei mit einem 36-Jährigen eine Verfolgungsjagd durch Dresden geliefert. Der VW-Fahrer fiel den Beamten gegen 2.15 Uhr auf, als er über die Kreuzung Holbeinstraße/Marschnerstraße raste, obwohl er dort hätte Vorfahrt gewähren müssen. Als ihn die Beamten stoppen wollten, gab er richtig Gas.

18.08.2017

Nach einer Unfallfahrt durch eine Straßenbaustelle an der Leisniger Straße in Dresden hat die Polizei am Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer stellen können. Der Mann hatte gegen Mitternacht mehrere Leiteinrichtungen beschädigt, weswegen Anwohner die Polizei informierten.

18.08.2017