Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Heftiger Crash auf der Stauffenbergallee
Dresden Polizeiticker Heftiger Crash auf der Stauffenbergallee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 18.02.2018
Am Sonntagvormittag ist es am Beginn der Stauffenbergallee in Höhe Zufahrt Waldschlösschenbrücke zu einem heftigen Unfall gekommen. Quelle: xcitepress
Anzeige
Dresden

Am Sonntagvormittag ist es am Beginn der Stauffenbergallee in Höhe Zufahrt Waldschlösschenbrücke zu einem heftigen Unfall gekommen. Gegen 10.30 Uhr wollte ein Autofahrer mit seinem VW in Richtung Albertstadt auf die Hauptverkehrsstraße einfahren, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam.

Er kollidierte mit einem Lampenmast und stellte sich anschließend auf der Fahrbahn quer. Nach ersten Informationen blieb der Fahrer dabei unverletzt. Feuerwehr und Polizei nahmen den Unfall auf.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Wohnungsbrand auf der Kadenstraße in Dresden-Dobritz ist am Freitagnachmittag ein 16-Jähriger leicht verletzt worden. Der Jugendliche musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

18.02.2018

Glasscheiben gingen zu Bruch, Mitreisende werden beleidigt und am Ende können drei Waggons nicht weiterfahren – zwei Unbekannte randalierten in der S 1 und die Polizei bittet nun um Mithilfe

16.02.2018

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall nahe der Albertbrücke beobachtet haben. Eine Radfahrerin stürzte dabei und verletzte sich leicht.

16.02.2018
Anzeige