Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hausmeister überrascht Einbrecher im Studentenwohnheim in Dresden-Johannstadt
Dresden Polizeiticker Hausmeister überrascht Einbrecher im Studentenwohnheim in Dresden-Johannstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 09.09.2015
Quelle: Stephan Lohse

Die Täter im Alter von 16, 21 und 27 Jahren waren gegen 3.30 Uhr in den Waschkeller eingebrochen und versuchten, dort die Münzautomaten aufzuhebeln. Dabei wurden sie erwischt.

Die Einbrecher flohen zwar, wurden jedoch von der anrückenden Polizei gestellt und vom Hausmeister wiedererkannt. Gegen das Trio wird nun wegen besonders schwerem Diebstahl ermittelt.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei hat am Mittwochabend in der Hepkestraße in Dresden-Striesen zwei Buntmetalldiebe geschnappt. Die 26 und 40 Jahre alten Männer waren in ein Werksgelände eingebrochen, hatten dort Schrotteile aus einem Container geangelt und in einen Kleintransporter verladen.

09.09.2015

Am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr hat ein Lkw in Dresden einen 18 Jahre alten Fußgänger erfasst. Wie die Polizei mitteilte, geschah der Unfall in Höhe der Bautzner Landstraße 49. Der junge Mann soll zunächst auf dem Fußweg gelaufen sein, bevor er unvermittelt auf die Straße gegangen sei, wo ihn der Lkw erfasste.

09.09.2015

Bei einem Familienstreit an der Eisenberger Straße in Dresden-Pieschen sind am Montagabend zwei Männer festgenommen und eine Polizeibeamtin verletzt worden. Die 38-jährige Wohnungsinhaberin meldete gegen 22 Uhr, dass ein Bekannter versuche, gewaltsam in ihre Wohnung einzudringen.

09.09.2015