Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Halbstarke randalieren an Leipziger Straße und schlagen nach Polizisten
Dresden Polizeiticker Halbstarke randalieren an Leipziger Straße und schlagen nach Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 22.03.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Polizisten haben in der Nacht zu Donnerstag zwei jugendliche Randalierer in der Leipziger Vorstadt in Dresden gestellt. Die 15 und 17 Jahre alten Halbstarken hatten zuvor mehrere Briefkästen eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße demoliert, wie die Polizei mitteilte.

Als Polizisten die Jugendlichen deswegen ansprachen, beleidigte sie der 17-Jährige und schlug nach den Beamten. Die beiden minderjährigen Krawallbrüder müssen sich nun wegen Sachbeschädigung, der ältere zudem wegen Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben sich im Lager einer Firma in Dresden mit Elektrowerkzeugen bedient. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch stahlen sie unter anderem zwei Kettensägen. Der Schaden ist immens.

21.03.2018

Auf der Lommatzscher Straße hat es am Mittwochmorgen gekracht. Gegen 6.45 Uhr sind auf Höhe der Wächterstraße drei Fahrzeuge zusammengestoßen.

21.03.2018

Erneut versuchten Unbekannte, Senioren per Telefon zu betrügen. Doch die Rentner fielen nicht auf angebliche Gewinne und falsche Polizisten rein. Stattdessen informierten sie die richtige Polizei.

20.03.2018