Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hakenkreuz-Schmiererei auf Garagenhof in Dresden-Niedersedlitz
Dresden Polizeiticker Hakenkreuz-Schmiererei auf Garagenhof in Dresden-Niedersedlitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 20.03.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte haben in einem Garagenkomplex an der Bismarckstraße in Dresden-Niedersedlitz mit roter Farbe ein Hakenkreuz, einen Schriftzug und weitere rechte Symbole auf eine Mauer gesprüht. Die Schmierereien wurden am Sonntag gegen 16.15 Uhr festgestellt, teilte die Polizei am Montag mit. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker 40-Jährigen in Dresden-Zschachwitz auf das Gleisbett gestoßen - Staatsanwaltschaft lässt Verdächtige laufen

Der S-Bahn-Fahrer musste eine Notbremsung einleiten, sonst wäre am Freitagmorgen ein 40-Jähriger vom Zug überrollt. Zwei junge Männer aus Libyen und Marokko sollen den Mann auf die Gleise gestoßen und nicht mehr auf den Bahnsteig gelassen haben. Sie befinden sich auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat keine Haftbefehle beantragt.

19.03.2017

Ein 47-jähriger Mann ist in der Nacht zum Sonnabend von vier Ausländern überfallen worden. Der Mann war auf der Bauhofstraße (Friedrichstadt) unterwegs, als sich ihm die vier Männer in den Weg stellten und die Herausgabe von 50 Euro forderten.

20.03.2017

An der Bahnhofstraße in Dresden-Großzschachwitz haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag die Zugangstür zu einem Firmenbüro aufgehebelt. Drinnen angelangt bauten sie einen Wandtresor ab und brachten ihn in die Werkstatt der Firma.

17.03.2017