Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Grafitti auf Hallenser Fußball-Fanzug in Dresden: Polizei setzt Belohnung aus
Dresden Polizeiticker Grafitti auf Hallenser Fußball-Fanzug in Dresden: Polizei setzt Belohnung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:48 09.09.2015
Anzeige

Am 21. März hatten Unbekannte den Zug von Hallenser Fans zwischen Dresden-Friedrichstadt und Freiberger Straße besprüht und dabei einen Schaden von rund 16.000 Euro verursacht. Der Sonderzug wurde dabei offenbar während der Fahrt in voller Länge wellenförmig mit schwarzer und gelber Farbe beschmiert. Die Beamten gehen von mindestens zwei Tätern aus.

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu verdächtigen Personen im Bereich Bauhofstraße - Floßhofstraße sowie Angaben zu Personen, die gegen 12 Uhr in diesem Bereich mit Spraydosen unterwegs waren. Hinweise nehmen die Bundespolizeiinspektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 81502 0 sowie über die Bundespolizei-Hotline (0800) 6 888 000 entgegen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen Sonnabend und Mittwoch haben sich Trickbetrüger gegenüber einer Dresdnerin als Polizisten ausgegeben und sie um mehrere tausend Euro betrogen.

09.09.2015

Einen renitenten Ladendieb haben Polizeibeamte am Dienstagabend in einem Supermarkt in Dresden-Löbtau festgenommen. Der 20-Jährige war gegen 20 Uhr gemeinsam mit zwei Begleitern in dem Markt an der Kesselsdorfer Straße aufgetaucht.

09.09.2015

Die Polizei hat am Dienstagmorgen vier mutmaßliche Serieneinbrecher festgenommen. Den Männern wird vorgeworfen, in verschiedenen Teilen Sachsens mehr als 40 Einbrüche in Getränkemärkte und Discounter verübt zu haben.

09.09.2015
Anzeige