Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Glatte Straßen sorgen für Unfälle in Sachsen - Dresden kaum betroffen
Dresden Polizeiticker Glatte Straßen sorgen für Unfälle in Sachsen - Dresden kaum betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:38 09.09.2015
Wegen Glätte gab es in der Nacht mehrere Unfälle. Quelle: Andr Kempner

Wie die Polizei mitteilte, landeten mehrere Autos wegen überfrierender Nässe im Straßengraben. Auf der B173 zwischen Freiberg und Dresden kam ein Lastwagen von der Straße ab. Nach Angaben der Polizei in Chemnitz stürzte der Hänger auf die Seite und blockierte beide Fahrspuren. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Auch in Chemnitz und der Dresdner Heide rutschten Autos von den Straßen, allerdings blieb es bei Blechschäden. Laut der Polizeidirektion Dresden habe es im Bereich Dresden keine Häufung gegeben.

dpa / sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem mutigen Vorgehen einer Dresdner Ordensschwester ist es zu verdanken, dass ein Einbrecher, der sich am Inventar des Schwesternwohnheimes vergehen wollte, dingfest gemacht werden konnte.

09.09.2015

Dem mutigen Vorgehen einer Dresdner Ordensschwester ist es zu verdanken, dass ein Einbrecher, der sich am Inventar des Schwesternwohnheimes vergehen wollte, dingfest gemacht werden konnte.

09.09.2015

Die Serie von Wohnungseinbrüchen im Dresdner Stadtgebiet reißt nicht ab. Erst am Mittwochabend schlugen der oder die noch unbekannten Täter erneut zu. Diesmal traf es zwei Erdgeschosswohnungen im Dresdner Stadtteil Laubegast.

09.09.2015