Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Glätteunfall mit Überschlag am Stausee Cossebaude

Dresden Glätteunfall mit Überschlag am Stausee Cossebaude

Die „Straße war sehr glatt“ steht im Polizeibericht, es dürften also die widrigen Verhältnisse gewesen sein, die der Fahrerin eines Renault Twingo auf der Unkersdorfer Landstraße auf Höhe des Cossebauder Stausees zum Verhängnis wurde.

Voriger Artikel
Prügelattacke im Zug zwischen Freital und Dresden – Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Einbrecher knacken Spielautomaten in Pizzeria an Räcknitzhöhe

Erst auf dem Dach kam der Ford zu liegen. Wegen des Unfalls musste die Unkersdorfer Landstraße auf Höhe des Stausees gesperrt werden.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Die „Straße war sehr glatt“ steht im Polizeibericht, es dürften also die widrigen Verhältnisse gewesen sein, die der Fahrerin eines Renault Twingo auf der Unkersdorfer Landstraße auf Höhe des Cossebauder Stausees zum Verhängnis wurde. Sie war am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr in Richtung Oberwartha unterwegs, als sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto verlor. Der Kleinwagen rutschte in den Straßengraben und überschlug sich, wovon die Fahrerin leichte Verletzungen davon trug. Die Unkersdorfer Landstraße musste bis kur vor 10 Uhr gesperrt werden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr