Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Glätteunfall mit Überschlag am Stausee Cossebaude
Dresden Polizeiticker Glätteunfall mit Überschlag am Stausee Cossebaude
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 20.12.2016
Erst auf dem Dach kam der Ford zu liegen. Wegen des Unfalls musste die Unkersdorfer Landstraße auf Höhe des Stausees gesperrt werden. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Die „Straße war sehr glatt“ steht im Polizeibericht, es dürften also die widrigen Verhältnisse gewesen sein, die der Fahrerin eines Renault Twingo auf der Unkersdorfer Landstraße auf Höhe des Cossebauder Stausees zum Verhängnis wurde. Sie war am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr in Richtung Oberwartha unterwegs, als sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto verlor. Der Kleinwagen rutschte in den Straßengraben und überschlug sich, wovon die Fahrerin leichte Verletzungen davon trug. Die Unkersdorfer Landstraße musste bis kur vor 10 Uhr gesperrt werden.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundespolizei sucht Zeugen einer Prügelattacke, die sich am Sonntagabend in einem Zug der Mitteldeutschen Regiobahn zwischen Freital-Hainsberg und Dresden-Hauptbahnhof ereignet hat.

20.12.2016

Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag von Berlin hat der Dresdner Striezelmarkt am Dienstag regulär geöffnet. Die Polizei hat ihre Präsenz deutlich vergrößert und Betonsperren aufgestellt. Auch auf den anderen Märkten der Stadt wurde reagiert.

21.12.2016

Der zweite Tatverdächtige im Fall der Sprengstoffanschläge auf eine Moschee und das Kongresszentrum in Dresden soll den mutmaßlichen Täter ideell bestärkt haben. Er stehe im Verdacht, „psychisch Beihilfe“ geleistet zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Außerdem soll er Redner bei Pegida gewesen sein.

19.12.2016