Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gewaltsamer Handy-Raub in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker Gewaltsamer Handy-Raub in der Dresdner Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 15.01.2018
Symbolbild: Polizei eilt zu einem Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Mit Gewalt hat ein Unbekannter in der Nacht zu Sonntag einem Mann in der Neustadt das Handy geraubt. Wie die Polizei am Montag berichtete, drückte der Täter den 23-jährigen aus Venezuela stammenden Mann gegen eine Hauswand an der Alaunstraße und zwang ihn sein Handy herauszugeben. Bei der Tat gegen 3.30 Uhr erlitt das Opfer leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Autoknacker unterwegs - Diebe stahlen teuren Benz

Autodiebe haben in Dresden wieder zugeschlagen. In Striesen stahlen sie einen VW Touran, in Trachau einen schwarzen Mercedes benz mit.

14.01.2018

Drei Erwachsene und ein Kind sind am Sonntagnachmittag bei einem Unfall im Dresdner Süden verletzt worden.

14.01.2018
Polizeiticker Feuerwehr verhindert Übergriff der Flammen - Gartenlaube an der Dresdner Hansastraße brennt nieder

Die Laube an der Hansastraße war nicht mehr zu retten, doch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern. In der Nacht zum Sonntag brach in einer Gartensparte in einer Gartenlaube ein Feuer aus.

14.01.2018
Anzeige