Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gestohlener Wagen steht mit Warnblinker mitten in Dresden
Dresden Polizeiticker Gestohlener Wagen steht mit Warnblinker mitten in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 17.04.2019
Der gestohlene Opel Astra stand verlassen auf der Budapester Straße. Quelle: xcitepress
Dresden

Mit eingeschalteter Warnblinkanlage stand am Dienstagabend ein grauer Opel auf der Budapester Straße. Der Wagen war defekt, vom Fahrer fehlte jede Spur. Und das nicht ohne Grund: Das Auto war in der Nacht zum Montag von der Altenberger Straße gestohlen worden.

Offenbar hatten der oder die Täter den kaputten Wagen dann einfach stehen lassen. Die Polizei ermittelt.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie kontrollieren in und um Dresden und der Region Leipzig und zogen dabei 2018 mehr als 1,6 Tonnen Rauschgift aus dem Verkehr, legten 15,2 Millionen Euro Schaden durch Schwarzarbeit offen und stellten dreimal so viele unter das Artenschutzgesetzt fallende Lebewesen und Waren sicher: die Beamten des Hauptzollamtes Dresden.

17.04.2019

Am Mittwochmorgen hat ein Getränkewagen auf der Ammonstraße Feuer gefangen. Der Lkw, der mit der rollenden Theke unterwegs war, blieb von den Flammen verschont.

17.04.2019

Ein Waldbrand in der Dresdner Heide hält seit Montagnachmittag die Feuerwehr in Atem. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung,

16.04.2019