Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gestohlener Citroen auf der Autobahn gestoppt
Dresden Polizeiticker Gestohlener Citroen auf der Autobahn gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 25.01.2017
In Dresden gestohlen – bei Görlitz gestoppt: Ein in Dresden geklauter Citroen konnte auf der A 4 gestoppt werden. Quelle: Polizeidirektion Görlitz
Anzeige
Dresden/Görlitz

Ein Dresdner hatte am Mittwoch Glück im Unglück: Am Morgen bemerkte der 46-Jährige, dass sein Auto, ein Citroen DS 4, von der Schützenhofstraße gestohlen worden war. Der Mann rief die Polizei zur Hilfe. Noch während die Anzeige aufgenommen wurde, hatten die Beamten bereits eine gute Nachricht für den Dresdner: Keine Stunde nach dem Diebstahl haben Einsatzkräfte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (GFG) Bautzen den gestohlenen Wagen verfolgt und ihn schließlich auf der A 4 kurz vor Görlitz gestoppt. Der 26-jährige Fahrer wurde festgenommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junger Mann aus Dresden ist bei einem nächtlichen Rodelunfall in Tirol ums Leben gekommen. Nach Angaben der österreichischen Polizei war der 23-Jährige am Mittwoch mit einer Gruppe auf einer beleuchteten Rodelbahn unterwegs gewesen.

25.01.2017

Am Dienstag war die Dresdner Polizei mit 44 Kräften in der Innenstadt unterwegs. Im Umfeld des Wiener Platzes führten sie einen Einsatz zur Bekämpfung der Drogenkriminalität durch. Dabei kontrollierten die Beamten insgesamt 20 Personen.

25.01.2017

Gleich drei Mal sind Dresdner Senioren am Dienstag Opfer von Trickbetrügern geworden. In einem Fall hatte sich ein Betrüger durch den sogenannten Lederjackentrick 600 Euro ergaunert.

25.01.2017
Anzeige