Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Gestohlener Citroen auf der Autobahn gestoppt

In Dresden geklaut – bei Görlitz gestoppt Gestohlener Citroen auf der Autobahn gestoppt

Keine 60 Minuten nach dem Diebstahl eines Citroens in Dresden hat die Gemeinsame Fahndungsgruppe (GFG) Bautzen den Dieb auf der Autobahn bei Görlitz gestellt.

In Dresden gestohlen – bei Görlitz gestoppt: Ein in Dresden geklauter Citroen konnte auf der A 4 gestoppt werden.

Quelle: Polizeidirektion Görlitz

Dresden/Görlitz. Ein Dresdner hatte am Mittwoch Glück im Unglück: Am Morgen bemerkte der 46-Jährige, dass sein Auto, ein Citroen DS 4, von der Schützenhofstraße gestohlen worden war. Der Mann rief die Polizei zur Hilfe. Noch während die Anzeige aufgenommen wurde, hatten die Beamten bereits eine gute Nachricht für den Dresdner: Keine Stunde nach dem Diebstahl haben Einsatzkräfte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (GFG) Bautzen den gestohlenen Wagen verfolgt und ihn schließlich auf der A 4 kurz vor Görlitz gestoppt. Der 26-jährige Fahrer wurde festgenommen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr