Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gescheiterter Raub: Täterin wird von Kassiererin aufgehalten
Dresden Polizeiticker Gescheiterter Raub: Täterin wird von Kassiererin aufgehalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 27.05.2018
Blaulicht (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Eine zunächst unbekannte Täterin hatte am Freitagnachmittag eine Mitarbeiterin eines Konsum-Einkaufsmarktes in Dresden-Gruna mit einer Spachtel bedroht und Bargeld gefordert. Letztlich griff die Frau selbst in die Kasse, erbeutete 60 Euro und flüchtete.

Die Kassiererin nahm die Verfolgung auf, stellte die Frau und entriss ihr die Beute sowie die Spachtel. Die Täterin konnte sich jedoch befreien und flüchten. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen, konnte schließlich die Identität der 33-jährigen Frau ermittelt werden.

Von mir

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Autobahnpolizei in Wilsdruff ist in der Nacht zum Sonntag ein Pärchen mit fünf Kilogramm Marihuana im Gepäck ins Netz gegangen

27.05.2018

Die Stadt belegt in der Statistik landesweit einen traurigen Spitzenplatz. Immer wieder kommt es zu Beleidigungen und Körperverletzungen. Beobachter sehen da auch einen Zusammenhang mit Pegida.

27.05.2018

Der Fund einer Weltkriegsbombe am Dienstag in Dresden-Löbtau hat die Dresdner Feuerwehr 64 Stunden in Atem gehalten. Erst am Freitagnachmittag konnte der Einsatz nach der Rückführung des letzten evakuierten Patienten aus dem Krankenhaus Friedrichstadt für beendet erklärt werden.

25.05.2018
Anzeige