Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Gericht in Dresden beschmiert

Graffiti Gericht in Dresden beschmiert

Sprayer haben in der Nacht zu Sonntag die Fassade des Dresdner Verwaltungsgerichts in der Alberstadt mit Graffiti verunziert. Wie die Polizei am Montag berichtete, besprühten die Täter die Gebäude Fassade in der Hans-Oster-Straße mit zwei sogenannten „Tags“.

Voriger Artikel
Gewaltsamer Handy-Raub in der Dresdner Neustadt
Nächster Artikel
Einbrecher hebeln Balkontür in Dresden-Dobritz auf

Symbolbild: Polizei eilt zum Einsatz.

Quelle: Marko Förster

Dresden. Sprayer haben in der Nacht zu Sonntag die Fassade des Dresdner Verwaltungsgerichts in der Alberstadt mit Graffiti verunziert. Wie die Polizei am Montag berichtete, besprühten die Täter die Gebäude Fassade in der Hans-Oster-Straße mit zwei sogenannten „Tags“. Dabei handelt es sich um spezielle Zeichen von Sprayergruppen, die sie meist mittels Schablonen aufbringen. Im Umfeld des Verwaltungsgericht wurden 16 weitere Tags der Gruppe festgestellt. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr