Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gauner hebeln Wohnungstür am helllichten Tag in Dölzschen auf
Dresden Polizeiticker Gauner hebeln Wohnungstür am helllichten Tag in Dölzschen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 04.08.2017
Symbolbild: Einbrecher hebeln eine Eingangstür auf.  Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

 Diebe sind am helllichten Tag in ein Einfamilienhaus in Dölzschen eingestiegen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hebelten die Langfinder am Donnerstag zwischen 6.30 Uhr früh und 18 Uhr abends eine Zugangstür des Hausas an der Tharandter Straße auf. Dann durchsuchten sie die Räume des Hauses und stahlen einen Laptop, eine Kamera und Bargeld. Der Gesamtschaden summiert sich auf rund 2 000 Euro.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Biomüll-Schüttbox hat in der Nacht zu Freitag auf dem Wertstoffhof am Hammerweg Feuer gefangen. Um kurz vor Mitternacht rückten die Löschzüge aus den Wachen Albertstadt, Übigau und Langebrück an, um mehrere Tonnen qualmenden Biomüll unter Kontrolle zu bringen.

04.08.2017

Ein LKW ist am Freitagmorgen mit einer Straßenbahn in Friedrichstadt kollidiert. Der Lastwagen stieß an der Fröbelstraße Ecke Emerich-Ambros-Ufer mit einer Bahn der Linie 2 zusammen.

19.04.2018

Um an einen Rucksack zu gelangen, haben Diebe am Donnerstagmittag einen Kleintransporter in der Wilsdruffer Vorstadt aufgebrochen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stand der VW-Transporter auf der Laurinstraße.

04.08.2017