Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gauner haben es auf Werkzeuge in Pieschen abgesehen
Dresden Polizeiticker Gauner haben es auf Werkzeuge in Pieschen abgesehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 17.09.2017
Symbolbild: Polizei eilt zum Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Auf teure Werkzeuge hatten es Gauner in der Nacht zu Sonnabend in Pieschen abgesehen. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, brachen die Täter einen Werkzeugcontainer in der Leisniger Straße auf und stahlen Elektrowerkzeuge im Wert von rund 8 000 Euro. Dabei richteten die Diebe einen Sachschaden von rund 200 Euro an.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus dem Hinterhalt hat ein Unbekannter am Sonnabend eine 77-jährige Rentnerin in Dresden überfallen. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, lauerte der Täter der Seniorin in der Rosenstraße auf, als diese gegen 20 Uhr ihre Haustür aufschließen wollte und sprühte ihr Reizgas ins Gesicht.

17.09.2017

Vier Erwachsene und ein Kind haben sich am Samstagnachmittag bei einem Auffahrunfall an der B 173 in Kesselsdorf zum Teil schwer verletzt. Die Fahrerin eines VW Touran war mit einem Kind und zwei weiteren Personen im Auto auf der Bundesstraße in Richtung Dresden unterwegs und hielt an der roten Ampel der Kreuzung Unkersdorfer Straße an.

17.09.2017

Ein 72 Jahre alter Betreuer eines Wahlinformationsstandes ist am Sonnabend kurz vor Mittag in Dresden angegriffen worden. Der Senior hatte einen 39-Jährigen angesprochen, der mit seinem Wagen stracks auf den Stand zugefahren war und erst kurz vor dem Zusammenstoß auswich.

18.09.2017
Anzeige