Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gaststätten in Dresden geplündert
Dresden Polizeiticker Gaststätten in Dresden geplündert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 03.07.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Ein Biergarten im Großen Garten und eine Vereinsgaststätte in Leuben waren in der Nacht zu Montag das Ziel von Einbrechern. Im Großen Garten drangen Unbekannte in drei Holzhütten ein nahmen dort einen Tresor und mehrere Trinkgelddosen mit. Wie viel die Täter dort erbeuteten, ist noch unklar. In Leuben hebelten Einbrecher indes an der Breitscheidstraße die Tür zu einer Vereinsgasstätte auf und durchwühlten dort Schränke und Behältnisse. Dort verschwanden 50 Euro.

Von seko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Auseinandersetzung in einer Straßenbahn zwischen zwei Männern und vier Kindern erleidet ein Junge aus Afghanistan eine Verletzung. Was genau geschah, ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

02.07.2018

Die Dresdner Polizei stellt immer weniger Straftaten bei Kontrollen in dem Bereich fest – und sieht sich somit in ihrer Strategie bestätigt.

02.07.2018

Eine Radfahrerin ist am Sonntagabend am Bischofsweg von einem Auto erfasst worden. Sie erlitt schwere Verletzungen.

02.07.2018