Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgängerin schwer verletzt
Dresden Polizeiticker Fußgängerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 18.10.2017
Die Fußgängerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Quelle: picture alliance / dpa
Dresden

Eine 56-jährige Frau ist am Dienstagmittag bei einem Unfall auf der Leipziger Straße schwer verletzt worden. Die Frau wollte in Höhe der Torgauer Straße die Fahrbahn überqueren, als sie von einem Ford Focus erfasst wurde, dessen 19-jähriger Fahrer in stadtauswärtiger Richtung unterwegs war. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Sie konnte noch nicht zum Unfallhergang befragt werden. Am Ford entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen des Geschehens. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, meldet sich bitte unter Telefon 4832233 bei der Dresdner Polizei.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Ägypter verletzt in Dresden drei Menschen - Blutiger Streit in Asylbewerberheim

Eine Auseinandersetzung über die Müllentsorgung im Asylbewerberheim Waltherstraße endete blutig: Ein Ägypter verletzte mit einer abgebrochenen Flasche und einer Hantelscheibe zwei Pakistaner und den Heimleiter.

17.10.2017
Polizeiticker BMW X3 am Vormittag verschwunden - Autodiebstahl in der Tiefgarage am Altmarkt

Am Vormittag ist ein BMW X3 aus der Tiefgarage am Altmarkt verschwunden. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von 21 000 Euro.

17.10.2017
Polizeiticker Firmenbüro auf der Stuttgarter Straße geplündert - Einbrecher stehlen drei Laptops

Die Einbrecher kamen über ein Fenster und griffen dann ordentlich zu: Drei Laptops im Wert von 5100 Euro erbeuteten Langfinger im Büro einer Firma auf der Stuttgarter Straße.

17.10.2017