Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgängerin nach Verkehrsunfall in Dresden verstorben – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Fußgängerin nach Verkehrsunfall in Dresden verstorben – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 09.09.2015

In Höhe Gertrud-Caspari-Straße kam es nach Polizeiangaben zur Kollision mit der 83-jährigen Fußgängerin.

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ein Dresdner Krankenhaus gebracht und erlag diesen am Abend. Ein Atemalkoholtest bei dem Autofahrer ergab einen Wert von 0,7 Promille. Der Verkehrsunfalldienst der Dresdner Polizei führt die weiteren Ermittlungen.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor wenigen Tagen entdeckten Ermittler die Leiche einer 30-Jährigen in Nünchritz (Landkreis Meißen), jetzt steht für sie fest: Die Frau wurde den Ermittlungen zufolge von ihrem Freund getötet.

09.09.2015

Die Ermittlungen zu dem Brand mit einem Todesopfer am Neujahrstag in Dresden-Prohlis sind wegen der Zerstörungen durch das Feuer schwierig. Inzwischen geht die Polizei davon aus, dass dabei eine Frau ums Leben kam, wie eine Sprecherin am Montag in Dresden sagte.

09.09.2015

Im Kampf gegen die synthetische Droge Crystal setzt Sachsen auf eine verstärkte internationale Zusammenarbeit. Innenminister Markus Ulbig (CDU) erhofft sich dabei auch von einem deutsch-tschechischen Polizeiabkommen, das schon in Kürze unterzeichnet werden solle, Fortschritte.

09.09.2015