Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgängerin läuft bei rot vor Linienbus – mehrere Personen leicht verletzt
Dresden Polizeiticker Fußgängerin läuft bei rot vor Linienbus – mehrere Personen leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 09.09.2015
Ein Fußgänger ist am Donnerstagnachmittag vor einen Linienbus gelaufen. Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Eine 19-Jährige Fußgängerin wollte den Gleisbereich für Straßenbahn und Bus am Dr. Külz-Ring in Richtung Prager Straße queren. Dabei hatte sie offenbar einen Bus der Linie 62 übersehen, der aus Richtung Str. Petersburger Straße in Richtung Reitbahnstraße fuhr. Trotz Gefahrenbremsung konnte der 42-jährige Busfahrer  einen Zusammenstoß mit der 19-Jährigen nicht mehr verhindern. Sie wurde verletzt und musste in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Durch das Bremsmanöver hatten zudem drei Frauen als Insassen des Busses leichte Verletzungen erlitten. Der Busfahrer blieb unverletzt.  

Erst im April war nur etwa 100 Meter weiter ein Fußgänger erfasst worden, der ebenfalls bei rot von einem Linienbus erfasst worden war.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Bombendrohung hat am Donnerstagmorgen am Dresdner Hauptbahnhof kurzzeitig für Aufregung gesorgt. Wie die Bundespolizei am Nachmittag mitteilte, hatte ein unbekannter Anrufer die Explosion einer Bombe auf dem Hauptbahnhof angekündigt.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagmorgen an der Grundstraße in Loschwitz eine Torsäule beschädigt wurde.Ein unbekanntes Fahrzeug hatte offenbar beim Befahren des privaten Parkplatzes an der Grundstraße, unterhalb der Hausnummer 40, die linke Säule an der Zufahrt beschädigt.

09.09.2015

In einem Parkhaus an der Gompitzer Höhe in Dreden-Pennrich schlugen Unbekannte die Seitenscheibe von drei Pkw ein. Aus dem Motorraum eines Peugeot stahlen sie die Starterbatterie.

09.09.2015
Anzeige