Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgängerin in Dresden-Trachau von Auto angefahren - Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Fußgängerin in Dresden-Trachau von Auto angefahren - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 09.09.2015

Die Fahrerin hielt an und fragte die Fußgängerin nach ihrem Befinden, setzte ihre Fahrt dann aber in Richtung Stadtzentrum fort. Erst am Abend bekam die 55-Jährige Schmerzen, sie musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Das Alter der Pkw-Fahrerin wird auf 30 bis 35 Jahre geschätzt. Sie hat eine normale bis kräftige Statur, kurze dunkelblonde Haare und trug eine Jeans, einen rosafarbenen Pullover und weiße Turnschuhe. Angaben zu der Frau oder dem weißen Pkw nehmen die Beamten unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Radfahrerin ist bereits am vergangenen Donnerstag bei einem Unfall in der Dresdner Johannstadt schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kollidierte die 46 Jahre alte Frau am Güntzplatz an der Einmündung Elsasser Straße mit einer 42-jährigen VW-Fahrerin.

09.09.2015

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte auf einer Baustelle in der Magazinstraße in der Dresdner Albertstadt auf Beutetour gegangen. Nach Polizeiangaben stahlen die Täter rund 200 Meter Kupferkabel verschiedener Stärken und mehrere Baustrahler.

09.09.2015

Den vergangenen Mittwoch wird Michael Baumann nicht so schnell vergessen. Der 44-Jährige betreibt vier Waschsalons in Dresden, in einem davon – auf dem Bischofsweg – machte er sich wie üblich in seinem Büro über den Papierkram her.

09.09.2015