Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgängerin in Dresden-Klotzsche von Auto erfasst und getötet - Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Fußgängerin in Dresden-Klotzsche von Auto erfasst und getötet - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 09.09.2015
Anzeige

Der 70 Jahre alte Fahrer des Mitsubishi, der in Richtung Stadtzentrum unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen und erfasste die Frau. Die Fußgängerin erlag noch an der Unfallstelle ihren tödlichen Verletzungen, der Fahrer kam unversehrt davon.

Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Dazu benötigen die Beamten Hinweise zum Unfallhergang. Diese werden unter (0351) 483 22 33 entgegen genommen.

dpa/fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwochabend raubten drei Unbekannte einem 31-Jährigen seinen Laptop. Sie sprachen den Mann im Treppenhaus eines Haus auf der Klingenberger Straße in Dresden-Plauen an und folgten ihm zu seiner Wohnung.

09.09.2015

Am Mittwochabend gegen 22:15 Uhr wurde ein 24-Jähriger am Hauptbahnhof Opfer eines Raubüberfalls. Er war mit der Straßenbahnlinie 11 vom Lennéplatz in Richtung Postplatz gefahren.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei geht von einem friedlichen 18. Februar in Dresden aus. Sämtliche angemeldete Veranstaltungen hätten einen friedlichen Charakter. Angemeldet sind bisher acht Demos, Kundgebungen und Mahnwachen - ein befürchteter Nazi-Aufzug ist nicht dabei.

09.09.2015
Anzeige