Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgänger bei Zusammenprall mit Moped auf der Leipziger Straße in Dresden lebensbedrohlich verletzt
Dresden Polizeiticker Fußgänger bei Zusammenprall mit Moped auf der Leipziger Straße in Dresden lebensbedrohlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 09.09.2015
Anzeige

Der 17 Jahre alte Fahrer des Kleinkraftrades vom Typ Yamaha war stadtauswärts unterwegs und fuhr verbotenerweise auf den Straßenbahngleisen. Der Fußgänger erlitt bei dem Zusammenstoß lebensbedrohliche Verletzungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Der Mopedfahrer erlitt ebenso schwere Verletzungen, auch seine 19 Jahre alte Mitfahrerin wurde leicht verletzt, teilten die Beamten mit.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen für eine Explosion in der Nacht zu Dienstag in Dresden-Gorbitz. Kurz nach 0.30 Uhr in der Nacht hatten Unbekannte am Wölfnitzer Ring eine Telefonzelle regelrecht gesprengt.

09.09.2015

Bei dem Versuch, Schädlinge in seinem Garten zu verbrennen, hat ein Mann in Dresden mehrere Bienenstöcke in Flammen gesetzt. Einige brennende Teile rollten dabei hangabwärts und entzündeten einen Holzstapel und Dachpappe der angrenzenden Garagen, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte.

09.09.2015

Wegen einer nicht bezahlten Geldstrafe in Höhe von 530 Euro muss ein 40 Jahre alter Dresdner die nächste Zeit im Gefängnis verbringen.

09.09.2015
Anzeige