Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Fußgänger bei Unfall in Dresden-Striesen schwer verletzt

Haydnstraße Fußgänger bei Unfall in Dresden-Striesen schwer verletzt

Ein Fußgänger hat bei einem Verkehrsunfall in Dresden-Striesen schwere Verletzungen erlitten. Der 85-Jährige wollte laut Polizei am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr die Haydnstraße queren, als ihn dort ein 27-Jähriger mit seinem VW Polo erfasste, als er von der Reißigerstraße in die Haydnstraße abbiegen wollte.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen Briefmarken im Wert von 1000 Euro
Nächster Artikel
Smartdieb baut Unfall und flüchtet zu Fuß

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Ein Fußgänger hat bei einem Verkehrsunfall in Dresden-Striesen schwere Verletzungen erlitten. Der 85-Jährige wollte laut Polizei am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr die Haydnstraße queren, als ihn dort ein 27-Jähriger mit seinem VW Polo erfasste, als er von der Reißigerstraße in die Haydnstraße abbiegen wollte. Der Senior kam nach der Kollision mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr