Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgänger bei Unfall in Dresden-Pieschen schwer verletzt.
Dresden Polizeiticker Fußgänger bei Unfall in Dresden-Pieschen schwer verletzt.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:41 09.09.2015
Der 28-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Catrin Steinbach
Anzeige

Der Mann hatte gegen 15.30 Uhr die Leipziger Straße in Höhe der Moritzburger Straße an einer grünen Fußgängerampel überquert. Dabei wurde er von einem Radfahrer erfasst, der auf der Leipziger Straße stadtauswärts fuhr und rot hatte.  

Der 28-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Radfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei unter (0351) 4783 22 33 entgegen.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem gewaltsamen Tod eines Marokkaners im Asylbewerberheim in Dresden-Löbtau will der Betreiber Human Care GmbH das Sicherheitskonzept überprüfen.

09.09.2015

Die Dresdner Kriminalpolizei ist dreisten Trickbetrügern auf der Spur. Die Unbekannten rufen Rentner an, geben sich als Polizisten aus und gaukeln Befragungen im Zuge von Ermittlungen vor.

09.09.2015

In die Geschäftsstelle des Kreissportbundes in Dresden an der Overbeckstraße ist eingebrochen worden. Wie die Polizei meldet, stiegen die Täter am Freitag zwischen 7 und 12 Uhr über ein am Haus angebrachtes Gerüst ins erste Obergeschoss und hebelten dort ein Fenster auf.

09.09.2015
Anzeige