Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frontaler Zusammenstoß in der Dresdner Heide
Dresden Polizeiticker Frontaler Zusammenstoß in der Dresdner Heide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 19.01.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Eine 44-jährige Autofahrerin wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß in der Dresdner Heide verletzt. Nach Angaben der Polizeidirektion Dresden war die Frau mit ihrem VW auf der Radeberger Landstraße in Richtung Dresden unterwegs. In einer Rechtskurve nahe der Heidemühle kam ihr eine 37-jährige Mercedes-Fahrerin auf der selben Fahrspur entgegen. Das Überholmanöver der 37-Jährigen endete in einem frontalen Zusammenstoß, bei dem die 44-Jährige VW-Fahrerin leichte Verletzungen erlitt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 20 000 Euro. Der Dresdner Verkehrsunfalldienst ermittelt.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Einsatzkräfte haben eine lange und ereignisreiche Nacht hinter sich. Das Sturmtief brachte zahlreiche Bäume zu Fall. Die Einsatzkräfte waren im Dauereinsatz.

19.01.2018

Rund 100 000 Euro Bargeld, Maschinenpistolen und jede Menge Stoffe, die zur Herstellung des Rauschgiftes Crystal notwendig sind, fanden Ermittler am Dienstag bei Durchsuchungen von einer Lagerhalle und Wohnungen in Dresden. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.

18.01.2018
Polizeiticker Ein Leichtverletzter und 80 000 Euro Schaden - Unfall mit drei Fahrzeugen in Johannstadt

Drei Fahrzeuge wurden am Sachsenplatz in einen Unfall verwickelt. Dabei erlitt ein Fahrer leichte Verletzungen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

18.01.2018
Anzeige