Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Freude über ehrlichen Finder: Pärchen bekommt Geld zurück
Dresden Polizeiticker Freude über ehrlichen Finder: Pärchen bekommt Geld zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 27.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Beamte des Polizeireviers Dresden-West konnten am Dienstag einen verloren gegangen Geldumschlag den rechtmäßigen Besitzern zurückgeben.

Ein 19-Jähriger hatte den Umschlag mit 300 Euro am vergangenen Wochenende vor einem Einkaufsmarkt in Dresden-Trachau gefunden.

Nachdem in den Medien über den Fund berichtet wurde, meldete sich ein Pärchen bei der Polizei. Die 29-Jährigten konnten zweifelsfrei nachweisen, dass Ihnen der Geldumschlag gehört. Offenbar hatten sie den Umschlag verloren, als sie ihren Einkauf im Auto verstauten.

Von mir

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresdner Polizeibeamten konnten am Montagmorgen auf der BAB 13 einen Autodieb aus Braunschweig festnehmen.

27.03.2018

Vier Männer müssen sich nach einer Polizeikontrolle am Montag wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

27.03.2018

Ein junger Mann wurde am Montagnachmittag bei einem versuchten Raubüberfall in der Dresdner Neustadt leicht verletzt.

27.03.2018