Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau wird bei Streit von Flasche getroffen und schwer verletzt
Dresden Polizeiticker Frau wird bei Streit von Flasche getroffen und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 01.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Bei einer Auseinandersetzung auf dem Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz hat eine Frau in der Nacht zu Mittwoch schwere Verletzungen erlitten. Auf dem Platz im Plattenbauviertel, auf dem es in letzter Zeit immer wieder zu Gewalttaten kam, waren zuvor zwei unterschiedlich Gruppen aus sechs und zehn Personen aneinander geraten, wie die Polizei mitteilte. Der Streit wurde handgreiflich.

Dabei wurde die 48-Jährige von einer Bierflasche getroffen und schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. Bei einem weiteren Flaschenwurf erlitt ein 24-Jähriger leichte Verletzungen. Seine Verwundungen wurden ambulant versorgt.

Als die wegen der Auseinandersetzung alarmierten Polizisten am Amalie-Dietrich-Platz eintrafen, waren die Beteiligten bis auf die beiden Verletzten geflüchtet. Die Beamten ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag in einem Pflegeheim an der Herzberger Straße in Dresden-Prohlis ihr Unwesen getrieben.

01.08.2018

Unbekannte haben die Einkaufswagenstation eines Supermarktes an der Dürerstraße in Dresden-Johannstadt mit rechten Symbolen besprüht.

01.08.2018

Polizeitaucher haben am Dienstag einen Leichnam aus dem Wasser der Kiesgrube Leuben geborgen – dabei handelt es sich um den seit Sonntag vermissten 27-Jährigen aus Prohlis.

31.07.2018
Anzeige