Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau von Auto erfasst – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker Frau von Auto erfasst – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 10.10.2018
Symbolfoto. Quelle: dpa
Dresden

Am Dienstagabend ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Kesselsdorfer Straße unweit der Kaufbacher Straße schwer verletzt worden. In Höhe des Aldi-Marktes wollte die Frau die Straße überqueren und wurde dabei von einem silbergrauen Ford Mondeo erfasst. Aufgrund schwerer Verletzungen musste die 51-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten sich bei der Polizeidirektion Dresden unter 0351 4832233 zu melden.

Von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Dresden-Kaditz / Leubnitz-Neuostra - E-Bike Diebstähle im Wert von 7.000 Euro

In Dresden ereigneten sich am Montag und Dienstag zwei E-Bike Raubzüge, die mit einem Diebesgut im Wert von etwa 7.000 Euro bemessen werden.

10.10.2018

Am Dienstagnachmittag kam es in Höhe des Großen Gartens zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Ein 79-jähriger Autofahrer bog ab und beachtete dabei die neben ihm fahrende Straßenbahn nicht. Die Fahrzeuge kollidierten.

10.10.2018

Ein 33-Jähriger ist in einer Bankfiliale von einem Unbekannten bedroht worden, der vorgab, eine Waffe bei sich zu haben. Dem Opfer gelang die Flucht, den mutmaßlichen Täter schnappte die Polizei.

09.10.2018