Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau verunglückt bei Überholmanöver auf Unfalltrasse in Dresden
Dresden Polizeiticker Frau verunglückt bei Überholmanöver auf Unfalltrasse in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 27.07.2016
Symbolfoto Quelle: imago stock&people
Anzeige
DRESDEN

Beim Überholen auf der Bautzner Straße hat eine 55-Jährige am Morgen die Kontrolle verloren und einen Unfall gebaut. Die Karambolage ereignete sich etwa dort, wo im Mai bei einem Unfall ein 46-Jähriger ums Leben gekommen ist und bei einer Karambolage Mitte Juli drei Personen verletzt wurden.

Die Frau war mit einem Suzuki stadteinwärts unterwegs. Nach der Mordgrundbrücke setzte sie zum Überholen an. Dabei verlor sie auf der nassen Straße die Kontrolle über ihr Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. Die Frau wurde nur leicht verletzt, den Sachschaden gab die Polizei mit rund 8000 Euro an.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Taucher haben gestern Abend nach rund anderthalbstündiger Suche einen Toten aus der Kiesgrube Leuben gezogen.

26.07.2016

Drei Männer haben in der Nacht zum Sonntag einen Rollstuhlfahrer angegriffen. Die Täter verletzten den 38-Jährigen dabei.

26.07.2016

Der Fund eines herrenlosen Koffers hat am Dienstagnachmittag zu einer kurzzeitigen Sperrung der Bayrischen Straße am Hauptbahnhof geführt. Das Gepäckstück enthielt jedoch nichts Gefährliches, teilte Jana Ulbricht von der Polizei Dresden mit.

26.07.2016
Anzeige