Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau stirbt nach Wohnungsbrand in Dresden
Dresden Polizeiticker Frau stirbt nach Wohnungsbrand in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:35 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
Die Feuerwehr rückte am Donnerstagabend zu einem Brand in Striesen aus. Quelle: dpa
Anzeige

Noch am Abend sei sie gestorben, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Bei der Frau handelt es sich um die Mieterin.

Ausgelöst hatte den Brand in der Küche eine Waschmaschine sowie ein E Herd. Nach Öffnung der Wohnung wurde direkt hinter der Tür die 80-jährige Mieterin bewusstlos liegend vorgefunden. Es wurde umgehend mit der Reanimation begonnen. Mit einem Strahlrohr ging die Feuerwehr zur Brandbekämpfung vor. Mit wenig Wasser konnte der Brand schnell gelöscht werden. Der Rauch wurde durch den Einsatz eines Lüfters beseitigt.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Bundesstraße 6 zwischen Weißig und Rossendorf kam es am Donnerstagmorgen am sogenannten Einsiedlerberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden.

Stefanie Kaune 09.09.2015

Ein Unbekannter stellte sich am Mittwochmorgen vor das Schaufenster einer Bäckerei an der Bautzner Straße und manipulierte dabei an seinem unbedeckten Geschlechtsteil.

Stefanie Kaune 09.09.2015

Am Mittwochvormittag konnten zwei Einbrecher durch Polizeibeamte auf frischer Tat gestellt werden. Ein Zeuge beobachtete die beiden 26 und 28 Jahre alten Männer dabei, wie sie an der Kleinnaundorfer Straße im Stadtteil Coschütz gewaltsam in ein leerstehendes Schulgebäude eindrangen.

Stefanie Kaune 09.09.2015
Anzeige