Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau prallte mit Auto gegen Ampel in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker Frau prallte mit Auto gegen Ampel in der Dresdner Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 09.09.2015
Die zerstörte Ampel und das Auto nach dem Zusammenstoß. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige

Zuvor war die Frau in Richtung Pieschen unterwegs gewesen, bis sie an der Kreuzung auf einmal die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Ehe sie sich versah, war sie bereits mit voller Wucht gegen die Ampel geprallt. Die Toyotafahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß und musste sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden. An dem Kleinwagen entstand Totalschaden. Und auch die Ampelanlage wurde komplett zerstört. Die Polizei hat unterdessen die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 18.05.2015

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben aus einem Elektronikmarkt in der Radeberger Vorstadt Handys im Wert von 28.000 Euro gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, gelangen die Täter am Samstagfrüh gegen 2 Uhr in das Geschäft.

09.09.2015

Unbekannte haben die beiden Nymphenbrunnen von Benjamin Thomae am Goldenen Reiter in Dresden eingefärbt. Das sonst klare Wasser färbten die Unbekannten in eine hellgrün leuchtende Flüssigkeit.

09.09.2015

Dresden.  Sachsens Polizei hat zu Himmelfahrt erneut alle Hände voll zu tun gehabt - auch wenn Großeinsätze wie noch vor Jahren in Dresden ausblieben.

09.09.2015
Anzeige