Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Französin und Italiener entpuppen sich als Afghanen

Falsche Ausweise: Französin und Italiener entpuppen sich als Afghanen

Am Dresdner Flughafen hat die Polizei am Freitagvormittag zwei Afghanen mit gefälschten Pässen erwischt. Beide waren per Flugzeug aus Griechenland gekommen. Zuerst kamen die Bundespolizisten auf die Schliche der Frau.

Voriger Artikel
Drei Dresdner Gaststätten im Visier von Einbrechern
Nächster Artikel
Aggressive Tochter deckt diebische Mutter
Quelle: DNN

Dresden. Am Dresdner Flughafen hat die Polizei am Freitagvormittag zwei Afghanen mit gefälschten Pässen erwischt. Beide waren per Flugzeug aus Griechenland gekommen. Zuerst kamen die Bundespolizisten auf die Schliche der Frau. Die legte zwar einen französischen Pass vor, verstand aber kein Wort Französisch oder Englisch. Wie sich herausstellte, war der Pass gestohlen. Den Mann spürten die Beamten wenig später am Taxistand auf. Er hatte einen italienischen Ausweis bei sich, der laut Polizei bereits auf den ersten Blick als gestohlen erwies. Gegen beide Afghanen wurden Ermittlungsverfahren wegen unerlaubter Einreise und Urkundenfälschung eingeleitet.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr