Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ford kippt nach Unfall auf der Hechtstraße
Dresden Polizeiticker Ford kippt nach Unfall auf der Hechtstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 28.06.2018
Die Feuerwehr richtete den Ford wieder auf. Im Hintergrund zwei der vier demolierten Wagen. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Eine 55-Jährige hat sich am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Hechtstraße Verletzungen zugezogen. Die Frau war mit ihrem Ford Fiesta gegen 5.15 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrspur abgekommen und gegen vier parkende Autos gestoßen. Dabei entstand an den fünf Autos rund 30 000 Euro Sachschaden.

Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Kleinwagen um und kam auf der Seite zum Liegen. Die 55-Jährige kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr richtete den Wagen wieder auf. Die Hechtstraße war zeitweise gesperrt, später konnte der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Von halk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen mutmaßlichen Dieb hat die Polizei in einem Dresdner Fitnessstudio festgenommen. Der Mann gestand noch ganz andere Taten.

27.06.2018

Am Mittwochmorgen kollidierte auf der Schweriner Straße ein Motorrad mit einem Kind, das auf dem Fahrrad unterwegs war.

27.06.2018

Am Dienstagabend versuchte ein unbekannter Pistolenmann einem 16-Jährigen die Kopfhörer zu klauen. Der Jugendliche konnte allerdings entkommen.

27.06.2018