Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Feuerwehrauto in Unfall verwickelt
Dresden Polizeiticker Feuerwehrauto in Unfall verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 28.03.2017
Der VW fuhr seitlich in das Feuerwehrauto. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Montagabend um kurz vor zehn Uhr ereignete an der Ecke Teplitzer Straße / Heinrich-Zille-Straße ein Unfall mit Beteiligung eines Feuerwehrautos. Der Fahrer eines VW Golf wollte mit seinen Wagen von der Heinrich-Zille-Straße kommend auf die Teplitzer Straße fahren und kollidierte dabei mit einem stadteinwärts fahrenden Einsatzleitwagen der Feuerwehr. Dabei zog sich der Golffahrer Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehrleute blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Vor dem Unfall war das Feuerwehrauto mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz. Die Teplitzer Straße war zeitweise in stadteinwärtiger Richtung gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein falscher 50er ist in Dresden aufgetaucht. Eine 54-jährige Frau wollte Freitagnachmittag beim Einkauf in einem Geschäft in der Centrum-Galerie mit einem gefälschten 50-Euro-Schein bezahlen, wie die Polizei mitteilte.

27.03.2017

Die Dresdner Polizei musste am Wochenende mehrfach handgreifliche Streitereien zwischen teils stark betrunkenen Männern auf dem Wiener Platz schlichten. So hatte am Freitagabend gegen 21.35 Uhr ein Duo junger Männer nach einem Disput mit mehreren Personen Pfefferspray gesprüht und sich dann aus dem Staub gemacht.

27.03.2017

er seit Sonnabend vermisste Philpp S. aus Dresden-Dölzschen bleibt verschwunden. Die Suchmaßnahmen dauerten an, teilte die Polizei am Montag mit. Der 17-Jährige war am Freitag kurz vor Mitternacht zuletzt an der Leipziger Straße vor dem Club Peer 15 gesehen worden. Seither gibt es von ihm keine Spur.

27.03.2017
Anzeige